„Criminal Minds“-Star JOE MANTEGNA und Tochter GIA

Bereits vor einigen Jahren hatte ich ein Fotoshooting mit Schauspielern Gia Mantegna. Sie ist mir in der Serie „The Middle“ das erste Mal aufgefallen, und seit unserem ersten Shooting sind wir mit Gia befreundet! Um so mehr freuten wir uns, sie letztens gemeinsam mit Ihrem Vater und „Criminal Minds“-Star Joe Mantegna fotografieren zu dürfen!

Es ist nicht das Zufällige, welches gute Bildgestaltung ausmacht, sondern Kontinuität und Erfahrungen. Es bedeutet arbeiten und suchen, fotografieren und sich ständig verbessern, finden und sehen, sehen und kommunizieren lernen.

Dabei geht es bei großartiger Fotografie nicht um Tiefenschärfe, sondern um Gefühlstiefe! Joe hat eine tolle Ausstrahlung und zählt nicht umsonst zu den großartigsten Schauspielern Hollywoods!

Fotografiert haben wir in einer Villa in Beverly Hills, nahe Jodie Fosters Haus. Bevor die beiden ankamen, habe ich das Setting und Licht schon vorab aufgebaut und getestet! So bleibt mir mehr Zeit mit den Stars am Set zu plaudern, und mich darauf zu konzentrieren, sie besser kennen zu lernen, um beim anschließenden Shooting die richtigen Ansätze zu finden und jene Emotionen zu bekommen, welche man für seine Fotografie benötigt!

Die Kraft eines Portraits liegt oft nur in dem Bruchteil der Sekunde, in dem man etwas vom Leben der fotografierten Person versteht. Die Kunst ist es auch, in einem Bild den Fotografen zu erkennen, auch wenn dieser nicht darauf zu sehen ist.

Nelly begann mit Joes Make up, so konnte ich anschließend die Zeit für Einzelportraits mit Joe nützen, während Gia in der Maske war! Am Set habe ich immer 2-4 neutrale Hintergründe mit dabei, welche auch zusätzlich an tollen und einmaligen Locations zum Einsatz kommen!

Die beiden haben eine ganz besonders tolle Ausstrahlung, und es war wahrlich eine große Freude diese perfekt in Szene zu setzen! Die gemeinsamen Bilder von Joe und Gia habe ich dann auch noch an unterschiedlichen Locations umgesetzt. Die Zeit vergeht viel zu schnell, und jeder einzelne Moment verschwindet für immer – jedoch gibt es in jedem einzelnen Moment unendlich viele fotografische Möglichkeiten, diese für die Ewigkeit festzuhalten!

Das nächste Mal berichte ich Euch von meinem Fotoshooting mit dem „Stargirl“!

bis dahin wünsche ich euch alles Liebe,

Euer Manfred

14 Gedanken zu “„Criminal Minds“-Star JOE MANTEGNA und Tochter GIA

  1. Hallo Manfred, faszinierende Aufnahmen. Beim Betrachten hatte ich das Gefühl, dass ich als psychosomatisch denkender und arbeitender Arzt ähnliches Handwerkszeug habe. Beide suchen wir nicht das Oberflächliche, das Symptom, sondern das Wesentliche, das einem verborgen bleibt, wenn man nicht danach sucht und vor allem nicht weiss, wonach man eigentlich wo sucht.

    Ich wünsche Dir einen ruhigen Advent,

    Rainer

  2. Lieber Manfred, welch schönes, erstes Fensterchen in meinem Adventkalender!
    Besonders das Bildnis im Spiegel der Beiden spricht mich sehr an. Aus Deinen grossartigen Portraits spricht die Innigkeit von Vater und Tochter, aber auch die Persönlichkeit eines jeden der Zwei.
    Danke.
    Wünsche Dir und Nelly einen entspannten, leuchtenden Advent!
    Sabine ( Anscheinend Tag der Sabinerinnen heute 😉)

Schreibe eine Antwort zu Sabine Maler Antwort abbrechen

%d Bloggern gefällt das: