Deine persönliche Zeitreise

Seit mehr als 40 Jahren fotografiere ich, davon über 25 Jahre als Profi. Und immer wieder bzw. öfters sehe ich mir meine alten Fotos durch, und entdecke neue Schätze. Meine Fotografien sollen auch ein Rückfahrtticket in der Zeit sein – Momente die man erlebt hat, Dinge die man schon wieder vergessen hat. Gute alte Fotografien sind wie ein Wein der schon Jahre reift & je älter diese werden um so interessanter finde ich sie.

Das Leben streift einen nur und geht viel zu rasch vorüber.  Gib dem Moment Bestand und Dauer!

Seid 7 Tagen sind wir in London, wo wir Stars und Models vor unserer Linse haben. Wir mieten uns oft Häuser oder größere fotogene Apartments, um hier auch gleich die meisten Produktionen umzusetzen, was mir jede Menge Zeit und Aufwand spart.

Ein Studio selbst finde ich zu langweilig. Trotz der vielen Produktionen finden wir immer noch die Zeit durch die Stadt zu laufen.

Ein Fitness Studio selbst benötige ich in der Streetfotografie definitiv nicht, denn stundenlang durch Städte zu laufen, hält uns auf alle Fälle fit!

Jeder kennt sicher den Film „Zurück in die Zukunft„, wenn man so wie im Film hin und her reisen könnte, würde man so viele Dinge fotografisch festhalten, da wir Neues und Altes wieder entdecken. Da das aber leider noch nicht möglich ist, sollte man beim fotografieren daran denken, was uns in 20 -30 Jahren genau an diesen Effekt erinnert. Wie Filmplakate, Autos, Telefonzellen, Zeitschriften, Mode, Kino, Menschen oder Theaterplakate. Es erscheint jetzt einfach zu normal oder alltäglich, aber in der Zukunft wird vieles vielleicht vergessen sein.

Auf alle Fälle kümmern sich viele Fotografen zu sehr um die fotografische und digitale Technik, oder um die neuesten Kameras, Plug-in für Photoshop etc. aber viel zu wenig um das richtige Sehen.

London 2019 by Manfred Baumann 16

Man lernt das richtige Sehen nur, wenn man dies auch bewusst zulässt, und ich darum kümmert bzw. sich auch nur auf dieses konzentriert. Das Handwerk erlernt man schnell, das richtige Sehen kann allerdings lange dauern.

Euer Manfred

 


Blog post provided by:

herman fleischfreie