Deine Fotos sind langweilig?

Zum Fotografieren muss man sich Zeit nehmen- wer keine hat, soll weiter knipsen!

Um interessante Fotografien zu gestalten, muss man nicht nur an der Bildsprache arbeiten, sondern auch an sich selbst. Werde eine interessante Persönlichkeit, interessiere Dich für Kunst, tolle Geschichten und verlasse alte Gewohnheiten, dann klappt es auch mit beeindruckenden Fotografien.

Travel photos by Manfred Baumann 01

Suche nach außergewöhnlichen Momenten, genieße den Tag und halte die Augen immer offen für etwas Besonderes. Ich habe gemerkt, je öfter ich einen Ort besuche, um so interessanter werden für mich Objekte und Personen die nicht so im Vordergrund stehen- denn Fotografien von den bekanntesten Sehenswürdigkeiten der Welt, gibt es tausende, aber der Junge, der mir stolz den Haifang seines Vaters am Venice Pier zeigt, oder der Maler, welcher gerade „das letzte Abendmahl“ malt.. davon gibt es weniger, und es erzählt uns um so mehr!

Travel photos by Manfred Baumann 09.jpg

Nimm dir die Zeit und warte auf besonderes Licht, oder komme am nächsten Tag zu einer anderen Tageszeit wieder zurück. Bei Landschaftsfotografie lernt man zu sehen wie ein Maler, denn sie begreifen die Natur und lehren uns, sie richtig zu erkennen.

Wer sie noch nicht kennt, hier der Link zu meinen Workshops & freue mich, Euch kennen zu lernen:  Manfred´s Fotoworkshops

Travel photos by Manfred Baumann 02