Street Photography

Straßenfotografie bzw. Street Photography ist eine meiner größten Leidenschaften. Warum? Die Fotos erzählen so viele Geschichten & für mich geht es darum, den Betrachter meiner Fotografien auf eine Reise mitzunehmen bzw. eine Geschichte zu erzählen, wie ein spannender Film im Kino. Ich übernehme die Rolle eines Regisseurs, der allerdings nur im Hintergrund fungiert. Um Robert Bresson zu zitieren: „Mach sichtbar, was vielleicht ohne Dich nie wahrgenommen worden wäre.“

Denkt mal an Vintage Fotos, je älter Street Fotografien werden, um so interessanter werden sie! Diesen Status erreicht ein „normales“ Reisebild in den seltensten Fällen.

Manfred Baumann Street photography 01.JPG

Versucht die kleinsten Details herauszulesen: wo und wann könnte die Aufnahme entstanden sein, was passierte in diesem Moment? Wohin auch immer die Reise gehen könnte- anders als bei einem Film ist die Handlung vorgeben, bei einer guten Street Aufnahme liegt es allerdings im Auge des Betrachters seine eigene Geschichte daraus zu erzählen.