Fotografieren ist mehr, als auf den Auslöser drücken!

Bei mir beginnt die Gestaltung eines Fotos schon im Kopf, bevor ich noch die Kamera vor meinem Gesicht habe. Wird es S/W oder Farbe, von welchem Standort, welches Licht und welche Perspektive?! Wenig ist mehr, und nicht alles, was am Anfang einen guten Eindruck macht, fotografiere ich dann auch. Ich möchte jedem Bild eine Seele einhauchen, und damit eine Geschichte erzählen!